Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Weiterbildung
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Weiterbildung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Aufbau-Kontaktstudium Psychodrama / Soziometrie / Soziodrama zum Psychodrama-Leader (Kooperation des IACC)

Aktuelles zum Kurs

Der aktuelle Kurs läuft und ist geschlossen. Für den nächsten Start in 2018/19 lassen Sie sich bitte beim IACC vormerken.

Inhalte und Verlauf

Psychodrama ist eine erfolgreiche Methode für Beratung, Coaching, Supervision, Organisationsentwicklung und Therapie. In dieser auf den Grundkenntnissen des Psychodrama aufbauenden Fortbildung sollen die psychodramatischen Kenntnisse, Techniken und Experimente erweitert werden.

Ziel ist, Psychodrama noch erfolgreicher in Gruppen, Netzwerken, Organisatiuonen , Familien und bei Einzelnen einsetzen zu können. Dazu werden tiefenpsychologische psychodramatische und organisationspsychologische Aspekte als Grundlagen  für ein besseres Verstehen von Prozessen vermittelt, wird Psychodrama ausprobiert, wird sich selbst erfahren und Leitungskompetenz erworben.

Intervisionstreffen als detaillierte Begleitung runden die Ausbildung ab. Der Kurs kann mit dem Zertifikat zum Psychodramaleiter/-leader abgeschlossen werden.

Die Weiterbildung richtet sich an Beraterinnen und Berater, Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter aus unterschiedlichen Formaten. Voraussetzung zur Teilnahme sind nachweislich 250 Unterrichtsstunden Weiterbildung in Psychodrama/ Soziometrie/ Soziodrama.

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 300 Unterrichtstunden plus 60 Unterrichtstunden selbstorganisierte Intervision. Die Seminare findet in Blöcken an Wochenenden statt: Freitag 18-21 Uhr, Samstag 10.00-19.00, Sonntag 10-14 Uhr. Die Intervision wird in der Gruppe abgesprochen.

Abschluss und Zertifikat

Die Weiterbildung schließt bei mindestens 80%iger aktiver Anwesenheit mit einer Teilnahmebescheinigung ab. Darüber hinaus kann das Zertifikat zum Psychodramaleiter/-leader des IACC in Kooperation mit der Leibniz Universität Hannover erworben werden.

Dozentinnen und Dozenten

Dr. Ingeborg Wegehaupt-Schneider
Dipl.-Soziologin, Coach IACC, Supervisorin IACC/DGSv, Psychodramaleiterin DAGG/DFP, Supervisorin (DGSv), Hannover

Eva Kristin Hellmann
Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, M.Sc., Psychodrama-Practitioner (IACC), Coach (IACC), ZEW der Leibniz Universität Hannover

Fred Dorn
Theologe, Sozialwissenschaftler, PsychodramaIeiter , tätig in Europa, (FEPTO, PiFe e.V., DFP); Fuldatal

Hans-Günter Schoppa
Diplom-Psychologe,Psychologischer Psychotherapeut,Supervisor (EKFuL/BDP), Psychodrama-Therapeut(DFP/DAGG), Ehe-und Lebensberater (EZI/EKFul), Hannover

Ursel van Overstraeten
Dipl.-Sozialwissenschaftlerin,  Psychodrama-Leiterin, Coach (IACC), Mediatorin, Hannover

Dr. Hartmut Wegehaupt
Arzt und Psychoanalytiker, Lehranalytiker, Hannover

Dieter Niehoff

Dipl.Ökonom, Arbeitswissenschaftler, Psychodrama-Leiter, Coach und Trainer, Hannover

und weiter

Beratung und Information

Eva Kristin Hellmann, Msc.
eva.hellmannzew.uni-hannover.de
0511 762 19797 (AB)

Anmeldung

IACC – International Association
for Consulting Competence e.V.
Heidi Stahl
E-Mail: kontaktiacc-ev.org
Tel.: 0511 / 762 –19107