Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Weiterbildung
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Weiterbildung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Psychodramatag Hannover 2017: Die Gruppe als Ort allen Geschehens

Am Dienstag, den 24.10.2017 , 10.00 bis 17.00 Uhr findet im Seminarhaus Nirwana der jährliche "Psychodramatag Hannover" statt.

Mit Beiträgen von Prof. Dr. Rainer Dollase, Eva Hellmann, Uda Kupzog, Thomas Masselink, Prof.Dr. Angela Morè, Klaus Obermeyer, Ursel van Overstraeten, Annette Plobner, Michael Urbach, Dr. Ingeborg Wegehaupt-Schneider, Kersti Weiss und dem theaterimfluss verspricht dies (wieder) ein anregender und informativer Tag zu werden.

Interessante Begegnungen mit kreativen Psychodramatikerinnen und Psychodramatikern, professionelle Beraterinnen und Beratern aus den Formaten Coaching, Supervision, interkulturelle Beratung, Therapie und vielen Interessierten sind diesmal zum Thema "Die Gruppe als Ort allen Geschehens" vorgesehen.

Die Veranstaltung wird vom IACC e.V. und unseren Kooperationspartnern durchgeführt:
IACC International Association for Consulting Competence e. V.
Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e. V.
Hochschule Hannover (HsH) –Fakultät V
Psychodramainstitut für Europa Landesverband Deutschland e. V.
Institut für Psychodrama Dr. Ella Mae Shearon
ZEW Zentrale Einrichtung für Weiterbildung der LeibnizUniversität Hannover

Bitte melden Sie sich zahlreich an, und leiten Sie Informationen gerne an interessierte Personen weiter. Weitere Infos im Flyer und unter: www.psychodramatage-hannover.de

Eine frühzeitge Anmeldung hilft uns bei der Planung und bietet Ihnen einen deutlich günstigeren Tarif. Es gibt zudem eine zahlenmäßige Teilnahmebegrenzung. Aber natürlich, sofern Kapazitäten sind- auch spontan anreisende Teilnehmende sind herzlich willkommen.

Für inhaltliche Fragen sowie zur Anreise und Übernachtung stehen wir gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Rückmeldung in der IACC Geschäftsstelle Frau Meyer-Barlag kontaktiacc-ev.org oder an die ZEW, Eva Kristin Hellmann eva.hellmannzew.uni-hannover.de
Mit freundlichen Grüßen
Eva Kristin Hellmann Dipl.-Sozialwiss., M.Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin