Kooperationsstelle

Herzlich willkommen bei der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Hannover - Hildesheim!

UNSERE ZIELE

Die Kooperationsstelle ist Dienstleisterin für Studierende, Wissenschaftler/Innen wie für die Gewerkschafter/Innen und fördert deren Vernetzung.

Wir arbeiten auf der Schnittstelle von Hochschulen und Gewerkschaften. Dies in beide Richtungen, indem wir:

  • wissenschaftliche Diskurse und Forschungsergebnisse der Arbeitswelt zugänglich machen;
  • aktuelle und arbeitsmarktpolitische Themen und Diskurse in Lehrveranstaltungen, Projekte und Forschung an Hochschulen tragen.

Die Kooperation unterstützt die wissenschaftliche Weiterbildung und Qualifizierung in der Region im Hinblick auf soziale Verantwortung und Humanisierung der Arbeit.

Deshalb verbinden wir Menschen in Hochschulen, Gewerkschaften und Unternehmen der Region und initiieren gemeinsam mit ihnen Projekte.

Die Aktivitäten der Kooperationsstelle schaffen Voraussetzungen für einen gemeinsamen Lernprozess und einen Wissenstransfer zwischen Hochschulen und Gewerkschaften - und zwar in beiden Richtungen, aus den Hochschulen in die Arbeitswelt, aber auch aus der Arbeitswelt in die Wissenschaft.

https://www.koop-hg.de/startseite/

 

 

KONTAKT

Karolina Kempa, Dr. phil.
Soziologie/ Philosophie
E-Mail: karolina.kempa(at)zew.uni-hannover.de
Tel.: 0511 - 762 19 783