WeiterbildungenManagement
Schlüsselkompetenzen für Fach- und Führungskräfte

Schlüsselkompetenzen für Fach- und Führungskräfte


ZIELGRUPPE

Die berufsbegleitende Weiterbildung mit 166 Unterrichtsstunden richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Ebenen und Branchen, die ihre sozialen und personalen Kompetenzen erweitern und verbessern möchten.

INHALTE UND ZIELE DER WEITERBILDUNG

Der Kurs vermittelt strukturiert aufeinander aufbauend Schlüsselqualifikationen, die die eigene Handlungskompetenz erhöhen und entscheidend zum beruflichen Erfolg beitragen. Die Teilnahme bietet die Möglichkeit, soziale Interaktionen im beruflichen Alltag zu reflektieren und zu optimieren. Ebenso können methodische Anregungen in die Praxis umgesetzt werden.

Der Ablauf der Sequenzen ist entwicklungsorientiert konzipiert und bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, ihr individuelles Kompetenzprofil bezüglich methodischer, sozialer und personaler Kompetenz zu erkennen, zu festigen und zu erweitern.
In den Seminaren wird praxisnah und mit lebendigen Methoden gearbeitet.

Die Module und einige Inhalte sind:

  • Auftakt: Was sind Schlüsselkometenzen, Ihr Kompetenzprofil, Netzwerkbildung
  • Gesprächsführung : Wahrnehmung, wertschätzende Kommunikation, Mitarbeitergespräche, Feedbackgestaltung
  • Führungskompetenz: Führen als Grundhaltung, effektive Führungsstile, eigene Werthaltung und überzeugtes Führen
  • Teamentwicklung: Aufbau von Gruppen und Teams, Effektives Arbeiten in Teams, Rollen im Team
  • Stimme – Sprechen – Präsentation: Volumen und Kraft der Stimme und Atmung, Körpersprache und Gestik im Vortrag, Freies Sprechen und Kontakt mit dem Publikum
  • Konflikttraining: Analyse und Möglichkeiten, Gespräche bei Konflikten, Eigener Umgang mit Konflikten
  • Kreativtraining: Perspektivwechsel, Ideen entwickeln, Zukunftsvisionen schaffen
  • Abschlusscolloquium: Präsentationen der Projektgruppen, Reflexion und Ausblick

Begleitend zum Seminar finden Projektgruppen zur Vorbereitung des Abschlusscolloquium sowie Einzelcoachings statt (individuelle Beratung, Entscheidungsfindung, berufliche Weiterentwicklung).

Teilnahmebescheinigung

Alle Teilnehmenden erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung über die besuchten Kurssequenzen. Darüber hinaus können ein Abschlusszertifikat der Leibniz Universität Hannover und Leistungspunkte nach der Bologna-Struktur erworben werden. Dazu sind 80% aktive Anwesenheit in den Seminaren erforderlich sowie die Teilnahme an den Projektgruppen, die 100%ige Teilnahme am Coaching und die Präsentation einer Projektgruppenaufgabe im Abschlusscolloquium.

BERATUNG UND INFORMATION

Bei Fragen und zur Beratung stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Kooperationsanfragen bitte an Frau Hellmann (Weiterbildungskooperationen oder für Inhouse-Schulungen o.a.).

Dipl.-Sozialwiss., M.Sc. Eva Kristin Hellmann
Koordination
Adresse
Schloßwender Straße 5+7
30159 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Schloßwender Straße 5+7
30159 Hannover
Gebäude
Raum