Mediation

WARUM MEDIATIONSAUSBILDUNG?

Konflikte und schwierige Situationen begegnen Ihnen überall. Die Mediationsausbildung hilft, diesen Herausforderungen kompetent zu begegnen.

Die Ausbildung qualifiziert Sie für die Anwendung von Mediation in beruflichen, gesellschaftlichen und privaten Zusammenhängen. Sie trainieren und erweitern Sie Ihre Kommunikationskompetenz grundlegend, lernen in Gesprächssituationen, den Menschen gerecht zu werden, aber auch konkrete Ergebnisse herbeizuführen.

In die Ausbildung fließen alltagsbezogene Konfliktbeispiele der Teilnehmenden ein und machen sie so lebendig und vielseitig. Das Erlernte kann auch jenseits des klassischen Mediationssettings eingesetzt werden.

FÜR WEN IST DIE AUSBILDUNG HILFREICH?

Für alle, die mit Menschen und Kommunikation zu tun haben, insbesondere in folgenden Tätigkeitsfeldern:

• Dienstleistungsberufe

• Personalführung/Teamleitung/Projektleitung

• Juristische Berufe

• Pädagogische, soziale, beratende Berufe

• Personalrats-/Betriebsratsarbeit

• Ehrenamtlichkeit

WER KANN TEILNEHMEN?

Akademische Voraussetzungen bestehen nicht. Notwendig ist die Bereitschaft, sich mit dem eigenen Konfliktverhalten auseinanderzusetzen und sich offen auf den Lern- und Entwicklungsprozess der Ausbildung einzulassen.

ZERTIFIZIERTE/R MEDIATOR*IN NACH DEM MEDIATIONSGESETZ

Mit dem Abschluss des Grundkurses sowie dem Besuch eines Wahlkurses sind die Lehrgangsvoraussetzungen (= 120 Präsenzzeitstunden) für die Anerkennung als zertifizierte/r Mediator*in nach dem Mediationsgesetz erfüllt.

Anmeldung zur Zusatzausbildung MEDIATION
PDF, 119 KB

Weitere Dokumente

Informationsflyer
PDF, 151 KB
Termine & Preise
PDF, 58 KB
Informationen
PDF, 2 MB

KONTAKT FÜR INTERESSENTEN

Das Kooperationsmodell

Diese Veranstaltung wird durchgeführt in der Kooperation zwischen dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB), der Zentralen Einrichtung für Weiterbildung der Universität Hannover (ZEW) und der Mediationsstelle Brückenschlag.

VNB E.V. REGIONALBÜRO HANNOVER

Dr. Lisa Doppler
Landeseinrichtung der Erwachsenenbildung
Adresse
Calenberger Esplanade 2
30169 Hannover
Internet: http://www.vnb-hannover.de
Dr. Lisa Doppler
Landeseinrichtung der Erwachsenenbildung
Adresse
Calenberger Esplanade 2
30169 Hannover
Internet: http://www.vnb-hannover.de

ZENTRALE EINRICHTUNG FÜR WEITERBILDUNG DER UNIVERSITÄT HANNOVER

Einrichtung für die wissenschaftliche Weiterbildung in der Region Hannover und für die Fortbildung des Hochschulpersonals
Adresse
Schloßwender Straße 7
30159 Hannover
Einrichtung für die wissenschaftliche Weiterbildung in der Region Hannover und für die Fortbildung des Hochschulpersonals
Adresse
Schloßwender Straße 7
30159 Hannover

MEDIATIONSSTELLE BRÜCKENSCHLAG E.V. LÜNEBURG

Die Mediationsstelle arbeitet mit dem Ziel der Förderung der friedlichen Beilegung von Konflikten in unserem Gemeinwesen
Telefon
E-Mail
Adresse
Salzstr. 1
23335 Lüneburg

www.bs-lg.de/mediationsausbildung
Die Mediationsstelle arbeitet mit dem Ziel der Förderung der friedlichen Beilegung von Konflikten in unserem Gemeinwesen
Adresse
Salzstr. 1
23335 Lüneburg

www.bs-lg.de/mediationsausbildung